.

40 Jahre Erfahrung
70 Mitarbeiter
Eigene Montage
Eigene Fertigungsstraße
Eigene Werks-Produktions-Kontrolle
Presseberichte

Was uns bewegt…

Gegründet in 1979 von Herrn Beckwermert und Herrn Shajek. 2011 folgte die Übernahme der Firma durch Herrn Bernd Behne, die Installation eines ERP System und der Ausbau des Handelsgeschäfts im B2B Bereich. Seit dem haben wir uns stetig weiterentwickelt und sind gewachsen. In 2012 installierten wir das erste Stabbearbeitungszentrum. Im Folgejahr erfolgte die Anschaffung eines eigenen Montagekrans incl. Sauganlage zur Erleichterung der Montagetätigkeiten. Unseren kompletten Fuhrpark haben wir in 2014 ausgebaut und modernisiert. Es kam ein neues eigenes Lieferfahrzeug mit Krananlage hinzu, um die Fexibilität noch weiter steigern zu können. Dem Wachstum und Ausbau der Geschäftsfelder geschuldet, platzte der alte Standort bald aus allen Nähten. So sind wir in 2015 an unseren neuen Standort mit 3500m² Grundfläche an der Röntgenstraße umgezogen. Hier konnten wir uns 2016 darauf konzentrieren, die Fertigungslinien auf Stationsfertigung mit eigener Werks-Produktions-Kontrolle auszubauen. Somit konnten wir unsere Qualität und Leistungsfähigkeit noch weiter erhöhen.

Trotz des jungen Teams leben wir die langjährige Unternehmenstradition. Unsere heutigen Werte sind die gleichen wie vor 40 Jahren. Kundennähe, Nachhaltigkeit und Innovationsfreude stehen bei uns an oberster Stelle.

Was wir unterstützen…

Entscheidend für unseren Erfolg sind in erster Linie unsere Mitarbeiter. Weil sie unsere Werte prägen und leben und sich täglich für Qualität und hohen Service einsetzen.

Wir fordern und fördern unsere Kollegen, damit sie ihr Potenzial voll entwickeln können und mit Leidenschaft und Motivation bei der Sache sind.  Dies beschränkt sich nicht auf eine jährliche Fortbildung, sondern ist ein selbstverständlicher Teil unserer täglichen Arbeit.

Außerdem unterstützen wir das Landesprogramm KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) das Schülerinnen und Schülern mit erhöhtem Förderbedarf eine intensive Berufsorientierung ermöglicht. Hier arbeiten wir eng mit dem Verein Lernen fördern und der Arbeitsagentur zusammen.

Wir geben immer

100%

um dem technischen Fortschritt in Verbindung mit höchsten visuellen Ansprüchen gerecht zu werden

Was für Architekturbüros der Reiz und das Streben nach innovativer Verwirklichung der Vorgaben bedeutet, ist für uns als Metallbauunternehmen die Herausforderung an die konstruktiven Möglichkeiten.

So sind oft auch die vermeintlich kleineren Aufgaben eine Herausforderung. Was tun, wenn z.B. eine Windfanganlage den historischen Charakter des Stadtkerns nicht beeinträchtigen darf? Die Antwort: eine transparent flächenbündige Glasfassade (Struktural Glazing)

Natürlich sind alle kreativen Bauten auch funktional, nur fallen einige durch ein eindrucksvolles Erscheinungsbild auf. Dabei spielen Farben und Formen eine prägnante Rolle. Ideenreichtum ist aber auch da zu finden, wo Aufgabenstellungen ein hohes Maß an Sensibilität vom Architekten erfordern.

Unser Ziel ist es, Ihnen von der Planung bis zur Abnahme ein kooperativer, zuverlässiger und wirtschaftlich vertretbarer Partner zu sein.