Rauch- und -Brandschutztüren

Rauch- und -Brandschutz­türen

B&S-Rauch- und -Brandschutztüren: optimale Sicherheit für Ihr Gebäude

Brandschutztüren verhindern die Verbreitung von Feuer und Rauch in Ihrem Gebäude: Das ausgereifte B&S-Konzept gewährleistet stets gesicherte Fluchtwege. B&S-Brand- und -Rauchschutztüren sind nach DIN-Richtlinien geprüft: So leistet die Rauch- und Brandschutzplattform Schüco Firestop 90 Minuten lang Feuerwiderstand auch bei großzügigen Durchgangsmaßen.

Klobige, blickdichte und grob gestaltete Rauch- und Brandschutztüren gehören nun der Vergangenheit an: Heute werden Effizienz und Sicherheit mit einem modernen Design vereint. Dank verdeckt liegender Beschläge, schmaler Ansichten und der dadurch entstehenden maximalen Transparenz fügen sich die B&S-Rauch- und -Brandschutztüren perfekt in die Architektur Ihres Gebäudes ein und sorgen für mehr Wohlbefinden in Ihren Räumen.

Brandschutzvorschriften gewährleisten

Rauch- und Brandschutztüren sind oft Bestandteil der Brandschutzvorschriften: Im Einzelfall entscheidet die Bauaufsichtsbehörde nach einer eingängigen Prüfung, an welchen Stellen Rauch- und Brandschutztüren eingebaut werden müssen. Werden die Vorschriften missachtet, haften Sie als Gebäudeinhaber im Brandfall.

Um diesen unerwünschten Fall zu vermeiden, arbeiten wir mit Ihrem Brandschutzbeauftragten zusammen und statten Ihr Gebäude aus mit hochqualitativen B&S-Rauch- und -Brandschutztüren bis zur Widerstandsklasse T90/F90.

B&S-Rauch- und -Brandschutztüren: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Optimale Brandschutzsicherheit

  • Modernes, filigranes und flexibles Design

  • Maximale Sicherung der Fluchtwege

  • DIN-Prüfung

  • 90 Minuten Feuerwiderstand

  • Automatisierungslösungen für Barrierefreiheit

  • Wartungsvertrag für ordnungsgemäße Funktionalität

Gesicherte Fluchtwege dank Automatisierungs-Lösungen

Im Fall eines Brandes sind die Fluchtwege das A und O: Gerade in öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern oder Pflegeheimen stellen geschlossene Türen für die Patienten bzw. Bewohner ein großes Hindernis dar. Damit Ihre Rauch- und Brandschutztüren geschlossen bleiben, Feuer- und Rauchwiderstand leisten und dennoch sichere Fluchtwege ermöglichen, bieten wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner GU Automatic eine ausgereifte Lösung.

Die Automatischen Dreh- und Schiebetüren bleiben stets geschlossen und gehen mithilfe eines Bewegungsmelders oder Tasters auf: Es wird somit Barrierefreiheit ermöglicht, gleichzeitig bieten sie Schutz vor Einbruch und sichern die Fluchtwege. Auch bei verriegelter Tür kann der Notfalltaster aktiviert werden, der die integrierten Flügel freischaltet.

Wartung und ordnungsgemäße Funktionalität

Damit die Rauch- und Brandschutztüren eine optimale Sicherheit im Brandfall gewährleisten, bedarf es regelmäßiger Wartung. Die Abstände, in denen die Türen gewartet werden, hängen dabei von der Nutzungsfrequenz ab: Bei durchschnittlicher Nutzung empfehlen wir eine jährliche Wartung Ihrer Rauch- und Brandschutztüren.

Je öfter Sie die Anlagen warten lassen, desto länger ist der Lebenszyklus der Bauelemente: Somit können Sie auch Instandsetzungskosten senken, da Reparaturen nicht mehr erst bei einem kompletten Funktionsausfall der Anlage erfolgen. Im Rahmen eines Wartungsvertrags prüfen unsere qualifizierten Monteure Ihre B&S-Rauch- und -Brandschutztüren regelmäßig auf ihre ordnungsgemäße Funktion – sprechen Sie uns an!

Bewerbung

Fassaden

So kommt Licht in die Immobilien und die Blicke können schweifen.

Türen

Die schönste Art, Partner und Gäste Willkommen zu heißen!

Brandschutz

Sicherheit mit System. Für Gebäude von klein bis groß.

Sonnenschutz

Sonnenschutz

Schatten aus Knopfdruck, für drinnen und draußen.

Ihre Anfrage

Von der Entwicklung der Idee bis zum Abschluss der Umsetzung stehen wir Ihnen mit unserer ganzen Erfahrung zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt